W3C-Standards

Home » W3C-Standards

Die Standards für den korrekten Aufbau von Internetseiten werden vom W3-Consortium verabschiedet. Ich halte mich an diese Richtlinien. Es gibt viele Internetseiten, die nur für den Internetexplorer „optimiert" werden. Dabei werden Funktionen in die Seiten eingebaut, die nicht zum Standard gehören. Solche Seite können dann von anderen Browsern nicht richtig dargestellt werden. Dieses Vorgehen wird vom W3C „deprecated" (missbiligt) und sollte vermieden werden.

Falls Sie jetzt wissen möchten, ob Ihre eigene Seite dem Standard entspricht, können Sie dies mittels des W3C Markup Validation Service jederzeit überprüfen.

to top